Schreiben Sie uns und wir melden uns zeitnah bei Ihnen!
Sicherheitscode
Bild Hofladen Geöffnet

Unser Fisch-Hofladen hat wie gewohnt von Montag-Sonntag von 10-18 Uhr für Sie geöffnet. Wir bieten Ihnen nach wie vor unser komplettes Sortiment an. Lediglich der Verzehr vor Ort ist nicht mehr möglich.

Wir freuen uns auf Sie, bis bald Ihr Fisch-Hofladen Team

Ein Eindruck vom Kinderkochkurse

Kochkurs | Erfurt | Jena | Weimar | Gotha | Sömmerda | Arnstadt | Thüringen

Einzigartige Kochkurse für Erwachsene & Kinder in Erfurt

Sie sind auf der Suche nach einem einzigartigen Erlebnis für sich oder als Geschenk für einen Freund oder Familienangehörigen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Kochkurse in unserem Hofladen im Kressepark Erfurt. Je nach Kochkurs ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Weiter oben finden Sie eine Auflistung unserer aktuellen Kochkurs-Termine. Dabei gibt es regelmäßige Kinderkochkurse, aber natürlich auch Kochkurse für Erwachsene und Gruppen. Nach Absprache sind auch Termine für Unternehmen- & Firmenevents möglich. Diesbezüglich bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Egal, ob Filetier- oder Räucherkurs, Suhsikurs oder andere Themenkochkurse, bei uns wird es nie langweilig! Nutzen Sie daher unser limitiertes Angebot und melden Sie sich oder Angehörige rechtzeitig an, damit wir Ihnen noch einen Platz freihalten können. Wenn Sie einen oder mehrere Kurslätze verschenken möchten, so erstellen wir Ihnen auch gern einen entsprechenden Geschenkgutschein, mit dem Sie sicherlich jedem eine wahre Freude bereiten können. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen wie gewohnt jederzeit zur Verfügung.

Darüber hinaus können Sie bei uns einfach und unkompliziert frischen oder geräucherten Fisch online kaufen bzw. zur Abholung bestellen. So können Sie auch nach unseren Kochkursen weiter üben uns experimentieren. Bei uns können Sie jederzeit sicher sein, dass unsere Lebensmittel aus der Region und immer frisch sind.

Finanzinstrument unterstützt aus dem EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALE ENTWICKLUNG.
Das vom Freistaat Thüringen geförderte Projekt wurde durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.
EFRE